Tag: Portrait

September Hochzeit

Endlich kam der September und mit ihm wunderbares Hochzeitswetter, blauer Himmel, angenehme Temperatur und ein leicht goldener Abendhimmel. An so einem Tag hat meine kleine Schwester geheiratet! Danke dafür, es war sehr schön!

Als Gast habe ich nicht ganz so viele Fotos gemacht, wie sonst. Eine kleine Auswahl zeige ich Euch:

Essen und Fotografieren, Teil 2

Letzte Woche stellte ich die Fotos von Karin Knorr, Ernährungstraining und meinem Einkauf und ersten Gang, Spargel-Erdbeer-Salat an Ruccola vor.

Heute seht Ihr hier unseren Hauptgang und Nachtisch. Das Rezept für den Hauptgang, ein Risotto mit Spargel und Ziegenfrischkäse und gebratener Hähnchenbrust, garniert mit Bärlauchpesto, findet ihr, ebenfalls, wie den Salat auf dem Blog von Karin Knorr: http://rezepte.knorr-fit.de/risotto-mit-spargel-und-ziegenfrischkaese/

Beim Nachtisch haben wir es kurz und lecker gehalten. Es gab Vanilleeis mit Erdbeeren und Bitterschokoladeraspeln.

FÄLLT aus!!!!!!! Fahrrad Foto Tour auf der Promenade in Münster am ersten Juni Wochenende

Hier eine kurze Einblendung:

Für alle, die am ersten Juni Wochenende noch nichts geplant haben,

möchte ich meine Fahrradfototour empfehlen.

Treffpunkt ist um 10 Uhr im Cafe sieben, um uns kennen zu lernen und über das Fotografieren auszutauschen.

Anschließend werden Wir auf der Promenade in Münster lang radeln und Halt am Zwinger machen, um uns intensiv der Porträt und Reportage Fotografie zu widmen.

Mittags gibt es ein kleines Picknick auf der Wiese, von dort aus starten Wir zu einem weiteren Ziel, welches gemeinsam entschieden wird.

Am Sonntag treffen Wir uns dann in der VHS für eine Nachbesprechung der Ergebnisse.

Seid dabei, meldet Euch an, es gibt noch ein paar wenige Plätze.

Ich freue mich auf spannende Ergebnisse!

Dsc_9858

Zur Ansicht und Anmeldung gehts hier:

http://vhs.muenster.de/dozent.profil?dozent=633044

Portraits im Nebel an der Hohensyburg

Ich gebe es zu: das war mein erstes Portraitshooting bei Nebel.

Am Samstag hatte ich einen Termin mit einem Kunden, an der Hohensyburg in Dortmund 

Es war so neblig, das ich mich erstmal orientieren musste, um das Denkmal von Willem zu finden. Dort auf der großen Treppe und an der Aussichts 😉 mauer

wollte ich die Aufnahmen machen, das Ruhrtal im Hintergrund ;). Das war dann mal weniger Aussicht und Hintergrund….

ABER der Nebel war dann ein super Hintergrund für die Portraits.

LEIDER kann ich Euch diese nicht zeigen.

Aber dafür zeige ich Euch den Kaiser im Nebel, der sich hinter seinem Ross versteckt 🙂

Wilhelmdsc_3265