Tag: Ford Fotogruppe

Trari Trara, das aktuelle VHS Programm ist da!

Foto_am_22-06-2011_um_09Foto_am_22-06-2011_um_09Foto_am_22-06-2011_um_09Foto_am_22-06-2011_um_09

Viele spannende und neue Themen werden von 20 Dozenten ab Herbst 2011 bis ins Frühjahr 2012 im aktuellen Programm angeboten.

Von der Makro- über die Portraitfotografie, von der Computerverarbeitung bis hin zum Fine Art Print, Fahrrad Foto Exkursionen, Foodfotografie und vieles mehr! Anfordern könnt Ihr das neue Heft über das Fotoforum: http://www.fotoforum.de/content/AK_Seminare_Workshops.php .

Ich freue mich, wenn Ihr dabei seid!

Ich möchte noch auf einen ganz besonderen Service hinweisen: ” Ihr individueller Foto-Workshop”. Das ist neu und kann ganz Gruppen-, oder Personenbezogen als Seminar/ Exkursion statt finden.Dieser Kurs ist auf Eure Wünsche, Ideen und Umsetzung zugeschnitten. Mehr Informationen hierzu, ebenfalls im aktuellen Programm!

Der erste individuell angefragte Kurs wurde von der Ford Foto Gruppe im Saarland und mir ausgetüftelt und umgesetzt, siehe Kategorien, hier auf meinem Blog und http://www.ford-fotogruppe.de/Willkommen.html

Fotokurs “Inszenierte Fotografie – Mensch, Arbeit und Industrie”

Wie bereits angekündigt, zeige ich Euch in der nächsten Zeit Bilder zum Kurs.

Die Ford Foto Gruppe, bestehend aus 10 Leuten aus den Fordwerken in Saarlouis, hatten mich für den Kurs als Dozentin gebucht. Die Mitglieder kommen aus dem Amateurfotobereich, mit einem hohen Anspruch an Ihre Arbeit, und haben weniger den Schwerpunkt Personen zu portraitieren. Der Kurs war sozusagen eine selbst gewählte Herausforderung mit seinem Thema: “Inszenierte Fotografie – Mensch, Arbeit und Industrie”.

Der Kurs begann am Freitag Abend mit einer kleinen Einführung zum Thema “inszenierte Fotografie”, zu meiner Person und der Vorstellung der Teilnehmer. Im Anschluss gingen wir, das von der Gruppe, geplante Thema durch. Wir sammelten Stichworte, und überlegten, was realisierbar ist, und wie es in Szene gesetzt werden kann. Mir ist es immer ein Anliegen, sich lieber auf wenige Varianten zu konzentrieren, als sich in der Menge zu verzetteln. Nachdem Wir ausführlich gesprochen und skizziert hatten, stand noch die Planung für den Samstag an.

 

Udo Weisgerber, Teilnehmer, der den Kurs für die Gruppe gebucht hatte, hat für das Wochenende die Vorarbeit geleistet. Seine Aufgabe war es passend zu dem Thema, die entsprechende Location und Modelle zu suchen. Ebenso, organisierte er Technik und Catering, was nach, wie vor eine wichtige Funktion erfüllt, damit die Anwesenden nicht unterzuckern und Ihre Laune behalten!

Samstag morgen, trafen sich alle und Wir fuhren zur http://www.museumsbahn-losheim.de . Dort gingen Wir der Planung entsprechend vor, und richteten zunächst die erste Szene, inklusive Licht ein. Die Modelle Stefanie und Jörg wurden mit meiner Unterstützung inszeniert. Die nächsten Szenen auf der schönen alten Dampflok bauten die Teilnehmer dann selbständig auf.

Saarlouis_20111903dsc_3608Saarlouis_20111903dsc_3610Saarlouis_20111903dsc_3601Saarlouis_20111903dsc_3614Saarlouis_20111903dsc_3628Saarlouis_20111903dsc_3635Saarlouis_20111903dsc_3646

Die Bilder zeigen die Fotografen und die Modelle Stefanie und Jörg, sowie Melanie und Markus in Pose in der Werkstatt des Lokschuppen. Udo sorgt für Vernebelung.

Saarlouis_20111903dsc_3652Saarlouis_20111903dsc_3656Saarlouis_20111903dsc_3678

Die Szene an der Lok: Fotografen in Action, Jörg schraubt an der Lok, Markus zieht die Schraube lose 🙂

Nach dem die Sonne immer mehr raus kam, suchten wir Uns draussen zwei Orte, wo es dann weiter ging. Es enstanden inszenierte Posen, aber, wie es immer so ist, ergaben sich, dank der Entspanntheit, der pausierenden Modelle weitere Szenen, wie von selbst, in die Wir als Kurs nur wenig eingriffen. 

Saarlouis_20111903dsc_3699Saarlouis_20111903dsc_3701Saarlouis_20111903dsc_3702Saarlouis_20111903dsc_3703Saarlouis_20111903dsc_3704Saarlouis_20111903dsc_3695Saarlouis_20111903dsc_3712Saarlouis_20111903dsc_3713Saarlouis_20111903dsc_3715Saarlouis_20111903dsc_3719Saarlouis_20111903dsc_3697Saarlouis_20111903dsc_3731Saarlouis_20111903dsc_3728Saarlouis_20111903dsc_3732Saarlouis_20111903dsc_3736Saarlouis_20111903dsc_3735

Die Sonne scheint, entspanntes Posing am Gabelstapler, die schraubende Stefanie an der Dampflok, Melanie und Jörg auf einer postgelben Lok.

Nach einer späten Mittagspause, in der die Sonne tief stand, setzten wir eine letzte Szene, im kühlen Schatten um.  Mehr vom Sonntag erfahrt Ihr in den nächsten Tagen.

Saarlouis_20111903dsc_3740Saarlouis_20111903dsc_3741

Der Lauf die Treppe rauf und runter.

Saarland einmal hin und wieder zurück!

Als Dozentin für Fotografie machte ich mich vergangenes Wochenende auf ins Saarland, zur Ford Fotogruppe. Der Kurs fand zum Thema inszenierte Fotografie statt. Auf dem Weg habe ich ein paar Bilder mit dem Handy gemacht. Meine Wegstrecke führte mich durchs Ruhrgebiet über die Eifel direkt nach Saarlouis. Eine sehr schöne, und zum Teil spannende Strecke. Auf dem Rückweg bin ich an der Saar über Trier, Prüm und wieder über die Eifelstraße gefahren, um dann wieder auf der A1 Richtung Münster durchs Ruhrgebiet zu touren. Hier sind ein paar Eindrücke von der Fahrt:

Bild0162Bild0164Bild0163Bild0165Bild0166Bild0167Bild0168Bild0170Bild0169Bild0171Bild0175Bild0174Bild0172Bild0176Bild0177

Zu den Bildern: Der BVB im Hunsrück, Blicke auf das Ford Werk, Blicke auf die Stahlhütte Dillingen, Gerolsteiner Dolomiten, ich beim Fahren…., Steinbruch in der Eifel, Sonnenuntergang Raste in Hürth, Sonnenuntergang Witten, Blick auf den Himmel kurz vor Ascheberg, Raste mit Service.

Fotos vom Kurs in den nächsten Tagen hier online.