Tag: Ausstellung

Kaffeeklatsch

01s_04_kaffeekraenzchen_01_dsc399001s_04_kaffeekraenzchen_03_dsc399601s_04_kaffeekraenzchen_02_dsc399401s_04_kaffeekraenzchen_06_dsc401001s_04_kaffeekraenzchen_04_dsc400601s_04_kaffeekraenzchen_05_dsc400901s_04_kaffeekraenzchen_07_dsc401101s_04_kaffeekraenzchen_08_dsc403601s_04_kaffeekraenzchen_09_dsc4038

14. Februar 2010 | Ernst Wade und Anna Blum erzählten den Gästen Anekdoten aus ihrer Zeit im Waldbad.

Ernst Wade war im alten Hallenbad in Obertshausen über Jahrzehnte als Schwimmlehrer tätig. Nahezu 5000 Menschen hat er das Schwimmen beigebracht.

Anna Blum war Garderobenfrau der ersten Stunde, als das Bad 1966 eröffnet wurde. Sie schloss den Badegästen den Spind auf und kontrollierte die Badezeit. Sie erzählten bei Kaffee und Kuchen von ihren Erlebnissen im Waldbad und brachten damit manchen Besucher zum Schmunzeln.

Beide haben sich 2006 für die Arbeiten an meinem Buch zur Verfügung gestellt, dort sind sie in Wort und Bild verewigt.