Regen hinterlässt spiegelnde Ansichten

Dieses Jahr im Sommer besuchte ich das Technikmuseum Hugo Junkers in Dessau. Ein ziemlich heftiger Regen sorgte für mich interessante Ansichten der ausgestellten Flugzeuge und des Geländes:

This slideshow requires JavaScript.

Nach dem Besuch in Dessau fuhr ich noch weiter nach “Ferropolis, die Stadt aus Eisen”. Ein Ort, den ich schon lange besuchen wollte. Leider war er in meinen Träumen wüster, ehemaliges Braunkohleabbaugebiet, als das was ich antraf. Die alten Schaufelbagger und Raupen stehen heute gut plaziert auf betoniertem Untergrund. Das Gelände wird schon lange für Konzerte und andere Großveranstaltungen genutzt. Wir waren zwischen zwei Festivals da, und es wurde schwer gerödelt. Es war trotzdem spannend.

This slideshow requires JavaScript.

Published by Suna Pfeif

Schön das Sie mich gefunden haben! Im Oktober 2020 habe ich meine Umschulung zum Fachwirt Prävention und Gesundheitsförderung abgeschlossen und arbeite nun als Gesundheitscoach, Trainer in Ernährung, Entspannung und Mobilisation, um Sie auf dem Weg in ein gesundes Leben zu begleiten, wenn Sie bereit sind. Dabei geht es fröhlich und ernsthaft zu. Dies ist mein Fotoblog, den ich in 2006 startete mit meinem Diplom als Fotodesignerin. Hier finden sie mittlerweile eher unregelmäßig Fotoarbeiten und Gedankengänge von mir.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: